Kinder Abenteuerpark

Hochseilpark in Grömitz Gebauter Hochseilpark in Grömitz Bau eines Hochseilparks in Nagold

Speziell für Kinder gibt es die Möglichkeit zwischen den Masten eines Hochseilparks Kletterelemente in Bodennähe zu errichten, welche ohne Sicherung begangen werden können.

Der Kinder Abenteuerpark ist somit eine Alternative zu einem herkömmlichen Spielplatz und bietet sogar Kleinkindern die Möglichkeit sich auf unterschiedlichsten Übungen eines Hochseilgartens zu bewegen. Im Gegensatz zum Hochseilpark sind die Übungen auf einer Höhe von max. 60cm über dem Boden angebracht. Die Übungen können ungesichert begangen werden. Als Fallschutz dient in der Regel der aufbereitete Boden mit z.B. Hackschnitzeln.

Alle Übungen sind auf die spezielle Zielgruppe Kinder und Kleinkinder abgestimmt und besonders gut geeignet Körpergefühl, Balance und Koordination zu fördern.
Die optische Gestaltung der einzelnen Elemente ist u.a. mit besonders schönen Tierelementen eine Attraktion für sich.

Alle Bauteile sind wie bei unseren übrigen Produkten aus wetterfesten Materialien und können problemlos über den Winter eingebaut bleiben.

Alle Elemente des Kinder Abenteuerparks werden gemäß Spielplatznorm gebaut und nach Montage vom TÜV abgenommen.

Ihr Kontakt zu uns

Werner Vetter

Werner Vetter
Geschäftsführer

+49 (0) 83 23 - 96 56-26
hochseilgarten@faszinatour.de

Referenzliste