faszinatour Bau Skytrail Alpsee

SkyTrail®: Die Indoor & Outdoor Innovation für Europa!

Der SkyTrail® ist die perfekte Weiterentwicklung der seit Jahren etablierten touristischen Seilgärten: Ob als Einzelattraktion im urbanen Raum oder als Bestandteil eines Gesamtkonzeptes von Hallenspielplätzen, Freizeitparks oder Kreuzfahrtschiffen. Durch die herausragenden Eigenschaften der selbsttragenden Stahlkonstruktion ist diese Freizeitanlage einfach perfekt für hochfrequentierte Standorte geeignet.

Kinder, wie auch Erwachsene haben beim SkyTrail® die Möglichkeit sich permanent gesichert, aktiv über lustige, spannende und herausfordernde Kletterelemente zu bewegen. Frei wählbare Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden garantieren dabei Spaß, Abenteuer und Nervenkitzel für eine breite Zielgruppe!

mehr lesen

Sowohl Indoors wie Outdoors kann die Fläche unter der Anlage für weitere Aufbauten genutzt werden. Die spezielle Stahlbauweise benötigt nur wenig Platz, kann einfach an jegliche örtliche Gegebenheiten angepasst werden, ermöglicht einen hohen Teilnehmerdurchlauf (50 – 500 Personen/Std) und bietet ein umlaufendes Sicherungssystem. Der dadurch bedingte minimale Personalaufwand, die hohe Kapazität, der Betrieb ohne Strom und mit niedrigem Wartungsaufwand, machen diese Kletteranlage zu einer der attraktivsten Investitionsmöglichkeiten in der Freizeitbranche.

Der SkyTrail® ist ein Produkt unseres amerikanischen Partners "Ropes Courses, Inc.", der seit 1989 als Pionier im Seilgartenbau mehr als 800 Anlagen weltweit errichtet hat. Als exklusiver Vertriebspartner für Europa (außer UK, FR, NO, DK) freut sich faszinatour auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Sicherheitsinfo: Eine TÜV-Abnahme und Zertifizierung auf Betriebssicherheit jeder SkyTrail® Anlage nach Fertigstellung ist bei uns selbstverständlich. Dabei tragen unsere Stahlbauten die obligatorische CE Kennzeichnung nach EN 1090 und erfüllen die Seilgartennorm EN 15567.

zur Galerie

Betriebskonzept

Der SkyTrail® kann allein aber auch als Bestandteil einer Freizeitanlage betrieben werden. Dies hat keinen Einfluss auf den Betriebsablauf. Lediglich der Eintrittspreis muss angepasst werden.

mehr lesen

SkyTrail® Modelle

Discovery

Discovery - unser Einsteigermodell

Durchlauf 30 - 100 Teilnehmer pro Stunde (je nach Größe)
Personalbedarf mindestens 2 Personen
Platzbedarf 40 - 250 qm (je nach Größe)
Verankerung Outdoor: Fundamente, Indoor: Hallenbeton

Der SkyTrail® Discovery ist unser einstöckiges Einsteigermodell. Die modulare Bauweise im Dreieck System erlaubt es, das Design nach Ihrem verfügbaren Platzangebot und Investitionsbudgets anzupassen. Der Discovery besteht aus drei bis zehn Masten, zwischen welche unterschiedlichste Kletterelemente installiert werden.

Der Zu- und Abstieg erfolgt über eine oder zwei mit Sicherungsschienen versehene Treppe(n). Ihre Gäste sind somit bereits vom Boden ab im Sicherungssystem und können dieses auch erst wieder am Boden verlassen. Die Gesamthöhe beträgt ca. 5.95 m.

Der SkyTrail® Discovery kann somit Indoor in Hallen mit einer lichten Höhe ab 6 Metern installiert werden. Wie bei allen SkyTrail® Modellen kann der Raum unterhalb voll genutzt werden.

Einmal aufgebaut, kann der Discovery jederzeit durch Einbau zusätzlicher Masten erweitert werden. Zudem können Sie selbst jederzeit die Kletterelemente untereinander austauschen oder durch Neue ersetzen.



  • Value is: 1
    Durchlauf
    30 - 100 Teilnehmer pro Stunde (je nach Größe)
  • Value is: 2
    Personalbedarf
    mindestens 2 Personen
  • Value is: 3
    Platzbedarf
    40 - 250 qm (je nach Größe)

  • Verankerung
    Outdoor: Fundamente, Indoor: Hallenbeton
Navigator

Navigator - auf geht's in luftige Höhen

Durchlauf 30 - 200 Teilnehmer pro Stunde (je nach Größe)
Personalbedarf mindestens 2 Personen
Platzbedarf 100 - 350 qm (je nach Größe)
Verankerung Outdoor: Fundamente, Indoor: Hallenbeton

Der SkyTrail® Navigator ist das ideale Modell, wenn Sie Höher hinauswollen. Wie beim Einsteigermodell Discovery erlaubt die modulare Bauweise im Dreieck System, das Design Ihrem verfügbaren Platz und Investitionsbudgets anzupassen. Der Navigator besteht aus drei bis zehn Masten, zwischen welche unterschiedlichste Kletterelemente installiert werden und kann auch zweistöckig geliefert werden.

Der Zu- und Abstieg erfolgt über eine oder zwei mit Sicherungsschienen versehene Treppe(n). Ihre Gäste sind somit bereits vom Boden ab im Sicherungssystem und können dieses auch erst wieder am Boden verlassen. Gleiches gilt für Zu- und Abstieg vom ersten zum zweiten Stock.

Die Gesamthöhe beträgt einstöckig ca. 5.95 m und zweistöckig ca. 10.00 m. Wie bei allen SkyTrail® Modellen kann der Raum unterhalb voll genutzt werden.

Einmal aufgebaut, kann der Navigator jederzeit durch Einbau zusätzlicher Masten erweitert werden. Zudem können Sie selbst jederzeit die Kletterelemente untereinander austauschen oder durch Neue ersetzen.



  • Value is: 1
    Durchlauf
    30 - 200 Teilnehmer pro Stunde (je nach Größe)
  • Value is: 2
    Personalbedarf
    mindestens 2 Personen
  • Value is: 3
    Platzbedarf
    100 - 350 qm (je nach Größe)

  • Verankerung
    Outdoor: Fundamente, Indoor: Hallenbeton
Explorer

Explorer - das Highlight für Ihre Freizeitanlage

Durchlauf 40 - 200 Teilnehmer pro Stunde (je nach Größe)
Personalbedarf mindestens 2 Personen
Platzbedarf 180 - 450 qm (je nach Größe)
Verankerung Outdoor: Fundamente, Indoor: Hallenbeton

Der SkyTrail® Explorer ist das ideale Modell für Freizeiteinrichtungen mit hoher Kundenfrequenz (Freizeitparks, Shopping Malls, Skilifte, Badeseen etc.). Die Modulare Bauweise erfolgt im Viereck System und das Design kann dem verfügbaren Platz und Investitionsbudget angepasst werden. Der Explorer besteht aus vier bis zehn Masten, zwischen welche unterschiedlichste Kletterelemente installiert werden und kann auf bis zu vier Ebenen ausgebaut werden.

Der Zu- und Abstieg erfolgt über eine oder zwei mit Sicherungsschienen versehene Treppe(n). Ihre Gäste sind somit bereits vom Boden ab im Sicherungssystem und können dieses auch erst wieder am Boden verlassen. Gleiches gilt für Zu- und Abstieg zu und von weiteren Stockwerken.

Die Gesamthöhe beträgt einstöckig ca. 5.95 m und bis zu 17.00 m vierstöckig. Wie bei allen SkyTrail® Modellen kann der Raum unterhalb voll genutzt werden.

Einmal aufgebaut, kann der Explorer jederzeit durch Einbau zusätzlicher Masten erweitert werden. Zudem können Sie selbst jederzeit die Kletterelemente untereinander austauschen oder durch Neue ersetzen.



  • Value is: 1
    Durchlauf
    40 - 200 Teilnehmer pro Stunde (je nach Größe)
  • Value is: 2
    Personalbedarf
    mindestens 2 Personen
  • Value is: 3
    Platzbedarf
    180 - 450 qm (je nach Größe)

  • Verankerung
    Outdoor: Fundamente, Indoor: Hallenbeton
Voyager

Voyager - big is beautiful

Durchlauf jede gewünschte Anzahl (Ihr Wunsch bestimmt die Größe)
Personalbedarf mindestens 3 Personen
Platzbedarf ca. 650 qm
Verankerung Outdoor: Fundamente

Der SkyTrail® Voyager ist unser Modell, das den höchst möglichen Durchlauf erzielt. Er ist wie der Explorer bestens geeignet für Freizeiteinrichtungen mit hoher Kundenfrequenz (Freizeitparks, Shopping Malls, Skilifte, Badeseen etc.). Die Modulare Bauweise erfolgt über zwei Masten Plattformen, zwischen denen zwei bis vier Kletterelemente parallel zueinander verlaufen. Die Plattformen können linear, in U-Form oder ganz nach Ihrem Platzangebot ausgerichtet werden. Als eines der größten Standardmodelle, die wir anbieten, kann der SkyTrail® Voyager mit bis zu vier Ebenen in die Höhe ragen.

Der Zu- und Abstieg erfolgt über je eine mit zwei bis vier Sicherungsschienen versehene Treppe. Ihre Gäste sind somit bereits vom Boden ab im Sicherungssystem und können dieses auch erst wieder am Boden verlassen. Gleiches gilt für Zu- und Abstieg zu und von weiteren Stockwerken.

Die Gesamthöhe beträgt einstöckig ca. 5.95 m und bis zu 17.00 m vierstöckig. Wie bei allen SkyTrail® Modellen kann der Raum unterhalb voll genutzt werden.

Einmal aufgebaut, kann der Voyager jederzeit durch Einbau zusätzlicher Masten erweitert werden. Zudem können Sie selbst jederzeit die Kletterelemente untereinander austauschen oder durch Neue ersetzen.



  • Value is: 1
    Durchlauf
    jede gewünschte Anzahl (Ihr Wunsch bestimmt die Größe)
  • Value is: 2
    Personalbedarf
    mindestens 3 Personen
  • Value is: 3
    Platzbedarf
    ca. 650 qm

  • Verankerung
    Outdoor: Fundamente
SkyTykes

SkyTykes - hier klettern die Kleinsten

Durchlauf 20 - 30 Kinder pro Stunde
Personalbedarf mindestens 1 Person
Platzbedarf ca. 90 qm – bei frei stehenden Modellen
Verankerung Outdoor: Fundamente, Indoor: Hallenbeton

Der SkyTrail® SkyTykes wurde speziell für Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren oder einer Körpergröße unter 1.22 m entwickelt. Genau wie bei unsere größeren SkyTrail® Modellen bekommen die Kinder einen Gurt und werden in das Schienensystem eingehängt. In ca. 70 cm Laufhöhe bewegen sich die Kinder auf ähnlich gestalteten Kletterelementen, wie im hohen SkyTrail®. Spezielle Zugangselemente erlauben es den Eltern oder anderen Begleitpersonen, das Kind am Boden zu begleiten und wenn nötig Hilfestellung zu leisten.

Der Zu- und Abstieg erfolgt über eine mit einer Sicherungsschiene versehenen Treppe. Die Kinder sind somit bereits vom Boden ab im Sicherungssystem und können dieses auch erst wieder am Boden verlassen.

Der SkyTrail® SkyTykes ist mit seiner modifizierten Übungslänge, Übungsauswahl und Sicherungssystem speziell für kleinere Kinder entwickelt, die sich unsere größeren Modelle noch nicht zutrauen oder aufgrund Ihres Alters noch nicht betreten dürfen. Der SkyTykes kann sowohl in die vorhandenen Masten eines SkyTrail® Modells integriert werden, als auch für sich alleine stehen. Bei frei stehenden Modellen beträgt die Gesamthöhe ca. 2.5 m.



  • Value is: 1
    Durchlauf
    20 - 30 Kinder pro Stunde
  • Value is: 2
    Personalbedarf
    mindestens 1 Person
  • Value is: 3
    Platzbedarf
    ca. 90 qm – bei frei stehenden Modellen

  • Verankerung
    Outdoor: Fundamente, Indoor: Hallenbeton
SkyRail

SkyRail - die innovative Seilrutsche

Der Sky Rail ™ ist eine starre Seilrutsche, die mit dem Sky Trail® Schienensicherungssystem verbunden ist. Ein Aus- und Umhängen vor der Seilrutsche durch die Teilnehmer oder zusätzliches Personal entfällt. Durch die ineinander übergehende Sicherung wird der Ablauf nicht unterbrochen und die Teilnehmer können eigenständig das Erlebnis Seilrutsche genießen.

Der Sky Rail ™ ist auch flexibel an bereits bestehende Sky Trails® nachrüstbar. Durch das starre Design vom Sky Rail ™ entsteht kein Durchhang in der Mitte der Seilrutsche, wie er bei klassischen Konstruktionen mit Stahlseilen entsteht. Somit kann diese Seilrutsche auch Indoor, in Hallen mit einer Deckenhöhe ab 6 Metern genutzt werden. Auch als alleinstehende Attraktion, ohne eine direkte Anbindung an einen Sky Trail®, kann die Sky Rail ™ betrieben werden.

Zwei unterschiedliche Arten von Bremssystemen stehen zur Verfügung. Erstens ein automatisiertes Überwachungssystem, das mit einer elektronisch gesteuerten Zutrittssperre und einem Ampelsystem kombiniert wird. Dieses logisch gesteuerte System bietet einen hohen Durchfluss von Teilnehmern ohne Sicherheitsbeeinträchtigungen. Zweitens ein nicht automatisiertes System mit einer Magnetbremsung. Für dieses System wird kein Strom benötigt. Gegengewichte und mechanische Signale ersetzen Motoren, Lichtschranken und Leuchten. Dieses System benötigt einen Betreuer am Start der Sky Rail ™, um einen sicheren und reibungslosen Ablauf zu garantieren.



SkyTrail® custom made

SkyTrail® custom made - Nix ist unmöglich!

Neben den Standardmodellen, erlaubt die Stahlbauweise selbstverständlich jede mögliche Konfiguration nach Kundenwunsch. Sogenannte „Custom-Made“ SkyTrail® Modelle sind vor allem dann gefragt, wenn der Standort besondere Herausforderungen verlangt, wie beispielsweise bei folgenden Projekten:

Installation auf Kreuzfahrtschiffen: Hier erfordert die Vorgabe genau definierter Ankerpunkte für die Masten eine Sonderkonstruktion. Diese Herausforderung haben wir angenommen und kurz vor Fertigstellung der Kreuzfahrtschiffe Carnival Magic, Carnival Breeze und Norwegian Breakaway unsere Custom-Made SkyTrail® Modelle in der Werft errichtet. Aufgrund des großen Erfolges bei den Passagieren sind weitere Projekte in Auftrag gegeben. Ein besonderes Highlight wurde bei der Norwegian Breakway konstruiert: die Übung "walk the plank" führt die Kletterer in 30m Höhe über die Schiffsrehling hinaus mit freiem Blick in die Tiefen des Meeres. Am Ende des Elements belohnt eine selbstauslösende Kamera die Wagemutigen mit einem Erinnerungsfoto.

Installation am Felsabgrund: Unser Partner Ropes Courses, Inc. hat einen SkyTrail® an einem Felsabgrund errichtet, um einige Elemente direkt über den Canyon zu führen. Dadurch bekommen die Teilnehmer die atemberaubende Möglichkeit in ca. 200 m Tiefe zu blicken und gut gesichert darüber hinweg zu balancieren.

Installation in einer Shopping Mall: Unser Vertriebspartner für UK und Irland - Innovative Leisure Ltd. hat in der Shopping Mall "Merry Hill" auf limitiertem Platz einen 4 stöckigen SkyTrail® aufgebaut. Nicht nur die Sonderkonstruktion, aber auch der Aufbau auf engstem Raum umgeben von einem Glaspalast war eine besondere Herausforderung.

Installation in ein Gewässer: faszinatour hat im Freizeitpark Hansapark/Sierksdorf einen SkyTrail® teilweise in einen vorhandenen Teich gesetzt und die Anlage im stark limitierten Gelände zudem in einen vorhandenen, sehr alten Baumbestand integriert.

Thematisierungen: jeglicher Art, wie zum Beispiel Piratenschiff, Dschungel oder Firmenbrandings sind jederzeit möglich.



Testen Sie unser Erfolgsmodell!

Direkt vor unserem Firmensitz befindet sich der Alpsee Skytrail – der größte SkyTrail Deutschlands! Gerne begehen wir mit Ihnen gemeinsam diese beeindruckende Anlage und sprechen über Ihre Vision!

> Anfrage senden

Ropes Courses, Inc.

Ist das erfolgreichste Unternehmen im Bereich Hochseilgartenbau auf dem US-amerikanischen Markt und Entwickler sowie Lizenzgeber des SkyTrail®. Als exklusiver Vertriebspartner übernimmt faszinatour die komplette Auftragsabwicklung: Von der technischen Planung bis zum Aufbau der Anlagen. Lediglich die Produktion findet in Allegan, MI statt.

> zur Website von Ropes Courses, Inc.

SkyTrails® lassen sich gut kombinieren mit:

Abenteuerspielplatz Abenteuerspielplatz

Auch die Kleinsten wollen klettern, selbst wenn sie die notwendige Mindestgröße für den Kletterpark noch nicht erreicht haben. Angelehnt an die Kletterelemente für die Großen, können sich hier die Kinder ohne aufwendiges Sicherungssystem in Absprunghöhe austoben.

mehr lesen
Zipline Parcours Zipline Parcours

Dem Traum vom Fliegen ein Stück näher. Zipline Parcours liegen bei Besuchern und Betreibern voll im Trend. Kein Wunder! Spektakuläre Action für eine sehr breite Zielgruppe bei einem gleichzeitig hohen Durchlauf machen "Ziplining" so attraktiv.

mehr lesen
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies verwendet
mehr Informationen