Ostsee-Kletterpark in Grömitz Baujahr 2011

Mit phantastischem Blick auf die Ostsee, direkt hinter dem Deich, durch einen Kletterpark der Extraklasse klettern; wer träumt nicht davon?

Jede der über 60 Stationen ist eine besondere Herausforderung. In Höhen zwischen 4 und 10 Metern kann jeder seinen Mut und seine Geschicklichkeit erproben. In 5 Parcours plus Einweisungsparcours kann man im Ortsteil Lensterstrand, direkt hinter Strand und Deich mit herrlichem Blick aufs Meer, perfekt klettern. An über 30 mächtigen Stämmen aus Douglasie, die extra für den Kletterpark Grömitz im Schwarzwald ausgesucht wurden, geht es in jeweils 2 Ebenen durch die Parcours. Dabei steigert sich nicht nur die Höhe, sondern auch die Schwierigkeit der Übungen.

So ist der schwerste Parcours in 10 Metern Höhe nur für die besonders wagemutigen gedacht. Zurück zum Boden geht es am Ende eines jeden Parcours entweder in rasanter Fahrt mit der Seilbahn oder mit dem Base-Jump. Hier macht man einen Schritt von der Plattform ins Nichts. Die Höhensicherung, die man vorher am Gurt befestigt hat, lässt den Kletterer sanft zu Boden gleiten. Doch ein wenig Mut ist dafür schon erforderlich.

zur Webseite

Besonderheiten

  • Kletterwälder an verschiedenen Standorten in Deutschland

Impressionen


zurück zu allen Projekten
Standort
Adresse
23743 Grömitz
Blankwasserweg 120
Deutschland
Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen