Kletterwald Wasserkuppe - August 2012 Baujahr 2012

Das Besondere an dem Kletterwald ist laut Susanne Möller von der Firma Wiegand die Ausrichtung auf die gesamte Familie.

Die kleinsten Kinder können bereits kostenlos im Kinderabenteuerwald klettern, für die etwas größeren Kinder gibt es drei Parcours in niedriger Höhe, wo die Eltern an der Hand auch neben den Kindern am Boden mitlaufen können. Aber auch Jugendliche und Erwachsene kommen gerade in den höheren Parcours auf ihre Kosten. Eine Besonderheit des neuen Kletterwaldes ist der Flying Fox Parcours, bei dem die Gäste an dem Seil hängend über das Gelände des Zauberteppichs fast bis zur Märchenwiesenhütte fliegen können.

Der Kletterwald Wasserkuppe bietet somit auf 10 Parcours mit 74 Übungen Herausforderungen für alle Altersgruppen.

zur Webseite

Besonderheiten

  • Hessens höchstgelegener Kletterwald
  • Sommerrodelbahn
  • 10 Parcours mit 74 Übungen

Impressionen


zurück zu allen Projekten
Standort
Adresse
36129 Gersfeld
Wasserkuppe 60
Deutschland
Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen