Aqua Chimp, der schwimmende Hochseilpark - DIE Produktneuheit für den Sommer!

Aqua Chimp ist ein Produkt unseres Partners Adventure Lakes GmbH, der als Pionier im Wakepark Bau weltweit seit Jahrzehnten mit seinen Anlagen überzeugt. faszinatour stand bei der Entwicklung Pate und entwickelte unter anderem alle Übungselemente. Als exklusiver Vertriebspartner für Europa (außer UK) freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Mit Aqua Chimp entscheiden Sie sich für einen umweltfreundlichen und einfach zu installierenden Kletterpark auf dem Wasser, der Abenteurern aller Altersklassen enormen Spaß bringt. Er kann auf jeder Art von See ab 2,5 Metern Wassertiefe leicht und schnell aufgebaut werden, Fundamente sind nicht notwendig, die Verankerung erfolgt mittels Gewichten. Die unsinkbare Konstruktion besteht aus Stahl und schaumgefüllten HDPE-Schwimmkörpern und ist modular aufgebaut. Die einzelnen Kletterelemente sind nach Schwierigkeit abgestuft und einfach austausch- bzw. erweiterbar. Der "schwimmende Dschungel" trotzt Wellenhöhen bis zu einem Meter und ist absolut unempfindlich gegen Wind und Sturm.

Besonders interessant für Investoren: Niedrige Betriebskosten durch geringen Personalbedarf und kaum Wartungsaufwand bei gleichzeitig hohen Durchlaufraten von Besuchern sorgen für einen schnellen Return-on-Investment. Aqua Chimp ermöglicht die kommerzielle Nutzung ohne Kletterausrüstung und bietet dennoch ein sehr hohes Maß an Kundensicherheit. Ein nachhaltiges und innovatives Produkt mit hohem Potenzial für den Sommertourismus.

zur Galerie

Und wie sieht Ihr Aqua Chimp aus?

Noch mehr Infos gibt es per Klick auf die   AQUA CHIMP WEBSITE für Sie.

Sehr gerne sind wir auch telefonisch unter +49 8323 9656-26 oder per E-Mail für Sie da, um Ihre Anfrage persönlich zu beantworten.

Betriebskonzept

Aqua Chimp kann als Ergänzung weiterer Freizeiteinrichtungen, aber auch sehr gut als eigenständige Attraktion betrieben werden.

Üblicherweise wird Aqua Chimp in Stunden-Slots betrieben, d. h., jeder Besucher hat eine Stunde Kletterzeit zur Verfügung. Buchung und Bezahlung der Slots erfolgen idealerweise über ein Online-Buchungssystem, das optional zur Verfügung gestellt werden kann. Zum Betrieb sind lediglich zwei Personen nötig, die Schwimmwesten, Neoprenanzüge und Helme ausgeben, eine kurze Einweisung halten und den Betrieb der Anlage beaufsichtigen. Die Gäste gelangen selbstständig schwimmend zur Anlage und wieder zurück.  

Die Öffnungszeiten sind nach Bedarf frei gestaltbar, der empfohlene Eintrittspreis für eine Stunde Kletterspaß liegt bei € 20.

Borneo

Borneo - unser kleinster Aqua Chimp

Kapazität 37 Personen pro Stunde
Personalbedarf zwei Personen
Masten 12 Masten und Schwimmkörper
Übungen 13 frei wählbare Features

Ein klassisches, mittelgroßes Setup mit größtmöglicher Variation an Schwierigkeitsgraden

Das Setup bietet drei Startpunkte zu unterschiedlich schwierigen Lines, die mit einer Leiter erreicht werden können. Wahlweise können statt der Leitern auch Floß-­Treppen Konfigurationen angebracht werden. Am Ende der drei Kletterlines sowie zusätzlicher Verbindungsfeaturesbefinden sich drei Rope­Swings zum Beenden des Parcours. Aufgrund der einfachen und dennoch durchdachten Geometrie schöpft das Setup „Borneo“ die maximale Kapazität im Hinblick auf Anzahl an Personenund Variation aus.



  • Value is: 1
    Kapazität
    37 Personen pro Stunde
  • Value is: 2
    Personalbedarf
    zwei Personen

  • Masten
    12 Masten und Schwimmkörper

  • Übungen
    13 frei wählbare Features
Sumatra

Sumatra - das Original

Kapazität 73 Personen pro Stunde
Personalbedarf 2 Personen
Masten 22 Masten und Schwimmkörper
Übungen 27 frei wählbare Übungen

Das Original-Setup des allerersten Aqua Chimp, wie im Aquapark von Wild Shore Delamere, England

Die Kletter­-Lines basieren, ähnlich wie beim Setup „Borneo“, auf drei Hauptrouten verschiedener Schwierigkeitsgrade, die entweder per Hängeleiter oder Floß-­Treppen-Konfiguration erreicht werden können. Am Ende der Lines gibt es ebenfalls drei Rope­-Swings für den belohnenden Abgang ins Wasser. Zusätz­lich befinden sich dort drei Hängeleitern für den Wiederaufstieg. Die Besonderheit sind die zwei außen­liegenden, fliegenden Ziplines mit 0E-Rückholsystem. Diese ermöglichen den kleinen als auch großen Schimpansen den genüsslichen Ritt zurück zum Start auf der sogenannten Affenfaust. Sumatra ist optimal für den kommerziellen Betrieb mit hoher Auslastung das absolute Nonplusultra eines schwimmenden Kletterparks.



  • Value is: 1
    Kapazität
    73 Personen pro Stunde
  • Value is: 2
    Personalbedarf
    2 Personen

  • Masten
    22 Masten und Schwimmkörper

  • Übungen
    27 frei wählbare Übungen
Tapanuli

Tapanuli - der platzsparende Rundkurs

Kapazität 39 Personen pro Stunde
Personalbedarf 2 Personen
Masten 12 Masten und Schwimmkörper
Übungen 15 frei wählbare Features

Hier sind sogar die Zuschauer hautnah beim Kletterererlebnis dabei

Tapanuli basiert auf einem Rundkurs-Parcours, der vor allem Eltern und Zuschauern ermöglicht hautnah am Klettererlebnis dabei zu sein und miteifern zu können. Die Schwierigkeit der Features kann bei jedem weiteren Streckenabschnitt ideal erhöht werden.

Dieses Setup eignet sich perfekt für einen einfachen bis mittleren Schwierigkeitsgrad, und bietet im inneren Viereck dennoch Raum für schwierigere Elemente.Der Start kann entweder per Hängeleiter oder  per Floß-­Treppen-Konfiguration erreicht werden.



  • Value is: 1
    Kapazität
    39 Personen pro Stunde
  • Value is: 2
    Personalbedarf
    2 Personen

  • Masten
    12 Masten und Schwimmkörper

  • Übungen
    15 frei wählbare Features

Aqua Chimp lässt sich gut kombinieren mit:

Zipline Parcours Zipline Parcours

Dem Traum vom Fliegen ein Stück näher. Zipline Parcours liegen bei Besuchern und Betreibern voll im Trend. Kein Wunder! Spektakuläre Action für eine sehr breite Zielgruppe bei einem gleichzeitig hohen Durchlauf machen "Ziplining" so attraktiv.

mehr lesen