Adventure Park Travemünde Baujahr 2022

Zum Jahresauftakt ging es für unser Bauteam ans fast maximal entfernte andere Ende Deutschlands nach Travemünde, wo zur Aufwertung des Ortes und zur weiteren Verbesserung des Freizeitangebots ein Kletterpark entstehen sollte. Trotz widrigster Witterungsbedingungen mit viel Wind, eisiger Kälte und Regen gelang es unserem Team, den Adventure Park in nur zehn Tagen komplett aufzubauen. Es handelt sich um einen familienfreundlichen Waldseilpark mit sieben unterschiedlichen Parcours und insgesamt über 60 Einzelelementen. Als besonderer Kick können die Besucher an sieben Ziplines eine komplette Runde um den Park "fliegen" und den "Basejump" aus 10 Metern Höhe wagen.

Der Kletterspaß findet auf unterschiedlichen Höhen zwischen sehr altem Baumbestand statt. Alle Plattformen und sonstige Einbauten wurden rückbaufähig gestaltet und beeinträchtigen das natürliche Baumwachstum nicht. Klar definierte Ein- und Ausstiege sorgen dafür, dass auf einem Großteil der Fläche das gesamte Unterholz unberührt von Eingriffen bleibt und zum Schutz einer benachbarten Graureiherkolonie sind die Betriebszeiten saisonal eingeschränkt.

Die offizielle Eröffnung des Parks findet im Mai 2022 statt.


Impressionen


zurück zu allen Projekten
Standort
Adresse
23570, Travemünde
Kowitzberg 3
Deutschland