Hochseilgärten im Therapiebereich

Der Hochseilgarten an der Klinik Wollmarshöhe sorgt bei der psychosomatischen Therapie für Schlüsselerlebnisse.

Hochseilgärten haben weit mehr Potential als den meisten bewusst ist. Der Hochseilgarten an der Klinik Wollmarshöhe sorgt beispielsweise im Therapiebereich für Schlüsselerlebnisse und bahnbrechende Erfolge in der Behandlung von psychosomatichen Störungen. 

Die Anlage der Klinik Wollmarshöhe wurde passgenau für den therapeutischen Bedarf entwickelt und ermöglicht den optimalen Einsatz der Methode des Erfahrungslernens. Die Teilnehmer können auf der Anlage beispielsweise hautnah erleben, wie Unsicherheit wieder umgewandelt werden kann und so ein neues Selbstbewusstsein entsteht. 

Dr. Mehl forscht in diesem Bereich zusammen mit faszinatour und hat hierzu das Institut für Erfahrungslernen: infer: gegründet. 

Sehr interessant hierzu von Dr. Mehl: Buchclip - Erfahrungsorientierten Therapie

Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen